Rhododendronerde

MIT EXTRA NIEDRIGEM PH-WERT

15 | 45 LITER

WAS? Geeignet für alle Moorbeetpflanzen, Rhododendren, Azaleen und Eriken. Auch bei Hortensien und Heidelbeeren anwendbar.

WO? Für Pflanzgefäße und Beete.

WIE? Heben Sie ein Pflanzloch aus und füllen Sie dort die grün erleben RHODODENDRONERDE ein. Bei sandig-humosem Boden können Sie den Aushub im Verhältnis 1:1 mit der grün erleben Rhododendronerde mischen. Nach dem Pflanzen die Erde gut antreten und gut wässern, wenn möglich, Regenwasser verwenden. Zur Pflege Ihrer Pflanzen arbeiten Sie möglichst nach der Blüte und evtl. im Herbst eine ca. 3 cm dicke Schicht der grün erleben RHODODENDRONERDE in den oberen Boden ein.

INFO:
Gebrauchsfertige grün erleben Spezialerde mit extra niedrig eingestelltem pH-Wert. Besonders zur Pflanzung von blauen Hortensien geeignet.

DüNGUNG:
Mit der Nachdüngung 8-10 Wochen nach dem Pflanzen beginnen.